CSENRUPLNL
Hauptseite

Burgruine Milštejn

Milštejn, Autor: Chmela

Lausitzergebirge

Svor, 471 51

Die Burg gründeten in der ersten Hälfte des 14. Jhs. die Herren Berka z Dubé zum Schutz des Handelsweges Žitavská stezka. Sie wurde auf dem Sandsteinfelsen errichtet und nie erobert.

Während seiner gesamten Existenz gehörte sie der Familie Berka, die sie jedoch am Ende des 16. Jhs. verließen. Ihre Untergang wurde im 18. Jh. durch den Steinbruch von Mühlsteinen verursacht. Die Burgstätte ist über 100 m lang, aber durch den Betrieb des Steibruchs wurde sie völlig verändert. Der einzige Rest ist eine Mauer mit ehemaligem Tor. Ein nicht weit entferntes Felsentor ist nicht von Natur, sondern vom Menschen geschaffen.

Lage: 3 km nördlich von Cvikov, 2 km nordöstlich von Svor entfernt

Anlage

Burgen und Burgruinen: Burgruinen

Photogalerie

Milštejn, Autor: Chmela

Milštejn

 
Milštejn, Autor: Chmela

Milštejn

 
 
 

Suche

Aktualitäten

18.2.2010 17:07
Warum Lomnice nad Popelkou besuchen?
10.11.2021 12:00
22.6.2021 13:27
11.6.2021 11:17
3.6.2021 10:44
25.5.2021 13:28

Výrobci

Nutzkeramik - Zdenka Baladránová
Keramika Zdenka Baladránová
Nutzkeramik – Tässchen, Schälchen, Kännchen, u.A.
Všichni výrobci
E-shop Českého ráje
 
 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2022  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info  |  RSS 2.0

Tento projekt je spolufinancován z Evropského fondu pro regionální rozvoj prostřednictvím Euroregionu NISA
load