CSENRUPLNL
Hauptseite

Zu glitzernder Schönheit nach Poniklá

Za třpytivou krásou do Poniklé, Autor: Krkonoše - svazek měst a obcí

Riesengebirge

Web: krkonose.eu

Ein Riesengebirgsausflug der besonderen Art. Kein traditioneller Aufstieg zu den Kämmen, auch wenn es bergauf geht. Und zwar kreuz und quer durch Poniklá mit einem klaren Ziel vor Augen – den glitzernden Glasperlenschmuck, der auch die Kleinsten entzückt. Und wenn sie dann noch versuchen dürfen, ihn selbst herzustellen, ist das Glück vollkommen!

Poniklá – Bhf. – auf dem gelben Wanderweg – rechts auf der Fußgängerbrücke über die Iser/Jizera – links, ca. 300 m die Straße entlang – vor der Post nach rechts – bergan am Ponikelský-Bach entlang – 600 m rechts halten – nach links auf die Straße und den Radweg K8 – an der Gedenkstätte nach links auf den „Landstreicherplatz/Tuláčkova náves“ – Rautis – Museum des Riesengebirgshandwerkes und wieder zurück

  • Länge: 5 km, auch für Buggys
  • Highlights: Rautis - Glasperlenschmuck – Museum des Riesengebirgshandwerkes – Kinder- und Wasserspielplatz „U Školy“
  • Imbiss: Kantine Poniklá – Imbiss U Roubenky – Laden „Nad věcí“
  • Anfahrt: Mit dem Zug auf der Bahnlinie Martinice v Krkonoších – Rokytnice n. Jiz.
  • Parken: Am Bahnhof Martinice v Krkonoších
  • TIPP: Lustige Bahnfahrt mit dem „Iserland-Pazifik/Pojizerský Pacifik“ – einer Lokalbahn zwischen Martinice v Krkonoších – Rokytnice nad Jizerou, die hier schon seit 1899 verkehrt.
  • Die Trase – Karte

Anlage

Photogalerie

Za třpytivou krásou do Poniklé, Autor: Krkonoše - svazek města a obcí

Za třpytivou krásou do Poniklé

 
Za třpytivou krásou do Poniklé, Autor: Krkonoše - svazek měst a obcí

Za třpytivou krásou do Poniklé

 
Za třpytivou krásou do Poniklé, Autor: Krkonoše - svazek měst a obcí

Za třpytivou krásou do Poniklé

 
 
 

Suche

Aktualitäten

22.6.2022 13:25
31.5.2022 12:56
27.5.2022 18:15
18.2.2010 17:07
Warum Lomnice nad Popelkou besuchen?
10.11.2021 12:00
22.6.2021 13:27
E-shop Českého ráje
 
 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2022  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info  |  RSS 2.0

Tento projekt je spolufinancován z Evropského fondu pro regionální rozvoj prostřednictvím Euroregionu NISA
load